Bredehöft-Linie Ahlerstedt

Seit der Ermittlung unseres Stammesvaters Hinrich Bredehöft, 1608 –  1670, bis zum Verkauf des Calverhofes im Jahre 1976 war der Calverhof 368 Jahre durchgängig der

Familienstammsitz der Bredehöft-Linie Ahlerstedt.

Hof Nr. 5 in Ahlerstedt.

Heute:

Kleiner Damm 6 , 21702 Ahlerstedt, Landkreis Stade

Volksbank eG

Bredehöft-Familienstammsitz

Calverhof-Gebäude 1954



Bredehöft-Nachweis

Der älteste Bredehöft in Ahlerstedt, dessen Nachkomme

Hinrich Bredehöft war, zahlt 1663 Kopfsteuer:

Pflugkötner Hinrich Bredehöft und Frau, 

zwei Kinder, 1 Rthlr 8 ß.

Bei der Schatzbeschreibung 1640 hat Hinrich Bredehöft

ein Dreifachhaus, eine Sechsfachscheune, zwei Pferde,

vier Kühe, zwei Rinder, keine Schafe, ein Schwein.

Hinrich Bredehöft ist nachweislich als Besitzer des

 Calverhofes ermittelt worden.

Quelle: Heinz Rehfinger

 

 

 

Bredehöft-Nachkommen

Zwischen 1638 bis 1925 wurden auf dem Calverhof

67 Bredehöft-Nachkommen geboren.

Die Mehrheit von ihnen lebt auch heute noch  in den niedersächsischen Landkreisen Stade und Rotenburg.

Zahlreiche Bredehöft-Nachkommen verschlug es in andere  europäischen Länder und rund um den Globus.

Im 19. Jahrhundert wanderten etliche Bredehöft-Nachkommen nach Amerika aus.



      Erinnerungen an den Calverhof

  Ahlerstedt, Kleiner Damm 1935                            Calverhof 1960                                                      Calverhof 1976